Tickets

NEGATIVER CORONA-TEST IST PFLICHT

Aktualisiert am 19. juli

Alle Gäste müssen bei der Ankunft in Knuthenborg einen gültigen Corona-Pass oder einen Nachweis für einen maximal 72 Stunden alten negativen Antigentest oder einen maximal 96 Stunden alten negativen PCR-Test vorlegen.

Daher müssen Sie Folgendes mitführen

  • Gültiger Corona-Pass in Form der Apps der dänischen Gesundheitsbehörden „Coronapas“ oder „Min Sundhed“.
    oder
  • Nachweis eines maximal 72 Stunden alten negativen Antigentest oder einen maximal 96 Stunden alten negativen PCR-Test; Nachweis der Immunität (bei vorheriger Infektion, die bei Ankunft in Knuthenborg mindestens 14 Tage und höchstens 12 Monaten her ist); oder Nachweis, dass Sie geimpft wurden (dieser Nachweis ist 14 bis 42 Tage nach der ersten Impfung und unbegrenzt nach der zweiten Impfung gültig). Der Nachweis kann elektronisch oder in Papierform vorliegen und muss den Namen der getesteten Person, den Zeitpunkt des Test und das Testergebnis enthalten. Hier finden Sie das nächstgelegene Testzentrum.
  • Ausweisdokument in Form eines Personalausweises, Reisepasses, Führerscheins, einer Gesundheitskarte oder eines anderen öffentlich ausgestellten Ausweisdokuments.

Folgende Personen sind von der Pflicht zur Vorlage eines Tests ausgenommen

  • Kinder unter 16 Jahren
  • Personen, die aus medizinischen Gründen oder aufgrund einer körperlichen oder geistigen Behinderung keinen Covid-19-Test machen dürfen

Wir empfehlen allen Gästen, Tickets mit festem Datum online zu kaufen, damit wir einen Überblick darüber haben, wie viele Gäste wir pro Tag erwarten können. Sie sparen bis zu 35 % im Vergleich zum Kauf am Eingang. Kaufen Sie hier.

Richtlinien im Park

  • Bei uns können Sie ganz einfach leckeres und frisch zubereitetes Essen kaufen und es entweder draußen im Park oder bei der Bewirtungsstelle genießen. Denken Sie daran, Abstand zu anderen Gästen zu halten und die geltenden Abstandsregeln einzuhalten, die bei den Bewirtungsstellen aushängen. Hier gelangen Sie zu den Menüs.
  • Im Affenbus („Abebussen“) dürfen jeweils nur vier Gruppen oder 20 Gäste mitfahren. Daher sollten Gäste zusätzliche Wartezeiten einplanen. Wir bitten um Ihre Geduld.

Wir bitten alle Gäste, die geltenden Richtlinien der Behörden einzuhalten

  • Halten Sie ausreichend Abstand zu anderen Gästen
  • Desinfizieren Sie bitte Ihre Hände
  • Beachten Sie das Versammlungsverbot und andere geltende Richtlinien.

Wir hoffen sehr auf Ihr Verständnis, denn die Richtlinien sind die rechtlichen Voraussetzungen dafür, dass wir geöffnet haben dürfen.

Besonderer Hinweis zum Knuthenborg Camp

Sie können weiterhin eine Unterkunft im Knuthenborg Camp buchen, da unsere luxuriösen Safari-Zelte und Hütten über eigene Bäder, WCs und Küchen verfügen. Nach jedem Besuch werden alle Zelte gründlich gereinigt, und es besteht ausreichend Platz zum Nachbarzelt, so dass sich niemand zu nahe kommt und Sie nur mit Ihrer eigenen Familie zusammen sind. Ihr Essen kochen Sie auch selbst, und wenn Sie Grillpakete bestellt haben, werden diese für Sie bereit sein, wenn Sie ankommen.

Neben unserer normalen, gründlichen Reinigung aller Zelte und Hütten im Knuthenborg Camp werden nach jedem Aufenthalt alle Oberflächen, Greifflächen und Schalter desinfiziert. Alle Matratzen haben spezielle komplett abdeckende Schutzbezüge erhalten, die ebenfalls nach jedem Aufenthalt desinfiziert werden. Natürlich gibt es in allen Zelten und an allen Grillhütten in den Camp-Bereichen Händedesinfektionsmittel.

Für den Fall, dass die Behörden das Knuthenborg Camp während des Zeitraums schließen, für den Sie gebucht haben, oder wenn Sie positiv auf Covid-19 getestet werden, haben Sie die Möglichkeit, auf einen anderen Tag in der Saison 2021 umgebucht zu werden.
Wir hoffen auf Ihr Verständnis und Ihre Geduld und freuen uns, Sie zu einem wilden Erlebnis in Nordeuropas größtem Safaripark begrüßen zu dürfen.