Tickets

Datenschutzerklärung

10. November 2020

1. ALLGEMEINE INFORMATIONEN

Die Hippotigris ApS (umgangssprachlich und in dieser Datenschutzerklärung ”Knuthenborg”, ”Knuthenborg Safaripark”, ”Gut Knuthenborg” oder ”wir”/”unser”/”uns”) ist als Datenverantwortliche für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich.

Diese Datenschutzerklärung gibt Ihnen insgesamt Informationen zu folgenden Bereichen:

A. Welche Daten verarbeitet werden.
B. Zu welchem Zweck die Verarbeitung erfolgt.
C. Auf welcher rechtlichen Grundlage die Verarbeitung erfolgt.
D. Wie lange die Verarbeitung erfolgt.
E. Mit wem Ihre personenbezogenen Daten geteilt werden.
F. Welche Rechte Sie nach Ihrer Registrierung haben.
G. An wen Sie sich bei Knuthenborg richten können.
H. Wo Sie Beschwerde einreichen können.

2. PERSONENBEZOGENE DATEN, ZWECK, RECHTLICHE GRUNDLAGE UND LÖSCHUNG

2.1 BESUCHER IM PARK

Knuthenborg Safaripark verarbeitet im Zusammenhang mit Ihrem Kauf einer Tages-, Familien- oder Saisonkarte eine Reihe Daten zu Ihnen. Diese Daten beziehen sich auf Namen, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Zahlungsinformationen. Die Erfassung dieser Daten dient dazu, Lieferung und Zahlung in Verbindung mit der Erfüllung Ihres Einkaufs durchzuführen. Die rechtliche Grundlage ist der Vertrag zwischen Ihnen und Knuthenborg Safaripark gemäß Artikel 6, Absatz 1, Buchstabe b der Datenschutzverordnung.

Beim Kauf einer Saison- oder Familienkarte erfasst Knuthenborg Safaripark darüber hinaus ein Porträtbild von Ihnen, das für die Saisonkarte und Familiekarte genutzt wird. Das Porträtbild wird ausschließlich nach Ihrer vorhergehenden schriftlichen Zustimmung erfasst und verarbeitet gemäß Artikel 6, Absatz 1, Buchstabe a der Datenschutzverordnung.

Wir erfassen nur personenbezogene Daten von Ihnen, die notwendig sind, um die gewünschte Aktion durchzuführen. Personenbezogene Daten von unter 13-Jährigen erfassen wir nur nach schriftlicher Zustimmung der Eltern, gemäß Artikel 6, Absatz 1, Buchstabe a der Datenschutzverordnung.

Die Erfassung personenbezogener Daten von Ihnen durch Knuthenborg Safaripark wird so angelegt, dass ihr Umfang auf das Mindestmaß beschränkt wird, das notwendig ist, um Ihnen die von Knuthenborg Safaripark angebotene Leistung anzubieten.

Wenn Sie sich an Knuthenborg Safariparks Kundendienst wenden oder mit Knuthenborg Safaripark in einem anderen Zusammenhang kommunizieren, erfasst und verarbeitet Knuthenborg Safaripark die Daten, die Sie angeben, mit dem Ziel, Ihre Anfrage an den Kundendienst zu bearbeiten. Die Daten werden soweit möglich in anonymisierter Form und nur in dem Umfang, der erforderlich ist, um Ihr Anliegen zu erfüllen, verarbeitet. Sie werden nicht dazu aufgefordert, dem Kundendienst vertrauliche Daten zu übermitteln. Die rechtliche Grundlage dafür, dass wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, ist unser berechtigtes Interesse daran, Ihr Anliegen bearbeiten und Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, gemäß Artikel 6, Absatz 1, Buchstabe f der Datenschutzverordnung.

Wenn Sie am Safarischullager teilnehmen, fragt Knuthenborg Safaripark nach etwaigen Allergien oder anderen Gesundheitsdaten, die Knuthenborg Safaripark im Zusammenhang mit Ihrer Teilnahme kennen muss. Die Angabe von Gesundheitsdaten ist freiwillig und ihre Verarbeitung beginnt erst, nachdem Sie und/oder Ihre Eltern schriftlich zugestimmt haben, gemäß Artikel 9, Absatz 2, Buchstabe a der Datenschutzverordnung.

Knuthenborg Safaripark fragt Sie und/oder Ihre Eltern auch, ob Sie der Aufnahme von Fotos zustimmen. Die Zustimmung zur Aufnahme von Fotos ist freiwillig und ihre Verarbeitung beginnt erst, nachdem Sie und/oder Ihre Eltern schriftlich zugestimmt haben, gemäß Artikel 6, Absatz 1, Buchstabe a der Datenschutzverordnung.

Knuthenborg Safaripark kann in bestimmten Fällen infolge unseres berechtigten Interesses, Servicemitteilungen und Kundenzufriedenheitsuntersuchungen zu verschicken, auch Ihre E-Mail-Adresse verarbeiten, gemäß Artikel 6, Absatz 1, Buchstabe f der Datenschutzverordnung.

Ihre Gesundheitsdaten und allgemeinen personenbezogenen Daten können in besonderen Fällen auch verarbeitet werden vor dem Hintergrund unseres berechtigten Interesses, rechtliche Ansprüche festlegen, verteidigen und geltend machen zu können, gemäß Artikel 6, Absatz 1, Buchstabe f und Artikel 9, Absatz 2, Buchstabe f der Datenschutzverordnung.

Die genannten personenbezogenen Daten werden im Zusammenhang mit der Durchführung der jeweiligen Bestellung verarbeitet. Anschließend werden sie in unserer Buchführungskartei fünf Jahre ab Ablauf des Rechnungsjahres gespeichert, um den im dänischen Buchführungsgesetz genannten Dokumentations-Anforderungen zu genügen.

Weitere Daten, die nicht unter das Buchführungsgesetz fallen, darunter Bildmaterial, Gesundheitsdaten und übrige Daten, in deren Besitz Knuthenborg Safaripark während Ihres Besuches oder beim Kauf einer Tages-, Familien- oder Saisonkarte gelangt ist, werden nur drei Jahre gespeichert.

Die genannten personenbezogenen Daten beim Kauf von Events und Veranstaltungen bei Knuthenborg Safaripark werden in unserer Kundenkartei drei Jahre lang gespeichert mit dem Ziel, Ihnen bei folgenden Besuchen im Knuthenborg Safaripark den bestmöglichen Kundendienst zu sichern.

2.2 KUNDEN DES GUTS KNUTHENBORG

Gut Knuthenborg verarbeitet im Zusammenhang mit Ihrem Kauf einer Reitkarte, Brennholzkarte, der Miete von Feuerstellen, dem Eingehen von Jagdpachtverträgen, Gebietspachtverträgen oder Wohnraummietverträgen eine Reihe Daten zu Ihnen. Diese Daten beziehen sich auf Namen, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Zahlungsinformationen. Die Erfassung dieser Daten dient dazu, den abgeschlossenen Vertrag zu erfüllen und/oder Lieferung und Zahlung in Verbindung mit der Erfüllung Ihres Einkaufs durchzuführen, gemäß Artikel 6, Absatz 1, Buchstabe b der Datenschutzverordnung.

Beim Abschluss eines Wohnraummietvertrags erfasst das Gut Knuthenborg darüber hinaus Ihre CPR-Nummer (dänische Personennummer) zum Zweck der Anmeldung bei Versorgungsunternehmen. Die Nummer wird ausschließlich nach Ihrer vorherigen schriftlichen Zustimmung erfasst und verarbeitet, gemäß Paragraf 11, Absatz 2, Nr. 2 des Datenschutzgesetzes.

Ihre personenbezogenen Daten können in besonderen Fällen auch verarbeitet werden vor dem Hintergrund unseres berechtigten Interesses, rechtliche Ansprüche festlegen, verteidigen und geltend machen zu können, gemäß Artikel 6, Absatz 1, Buchstabe f und Artikel 9, Absatz 2, Buchstabe f der Datenschutzverordnung.

Wir erfassen nur personenbezogene Daten von Ihnen, die notwendig sind, um die gewünschte Aktion durchzuführen. Die Erfassung personenbezogener Daten von Ihnen durch das Gut Knuthenborg wird so angelegt, dass ihr Umfang auf das Minimum beschränkt wird, das notwendig ist, um Ihnen die vom Gut Knuthenborg angebotene Leistung anzubieten.

Die genannten personenbezogenen Daten werden im Zusammenhang mit der Durchführung der jeweiligen Bestellung verarbeitet. Anschließend werden sie in unserer Buchführungskartei fünf Jahre  ab Ablauf des Rechnungsjahres gespeichert, um den im dänischen Buchführungsgesetz genannten Dokumentations-Anforderungen zu genügen.

Weitere Daten, die nicht unter das Buchführungsgesetz fallen, darunter Mietverträge, werden nur drei Jahre lang gespeichert.

2.3 MARKETING UND NEWSLETTER

Knuthenborg Safaripark hat ein berechtigtes Interesse daran, Ihre allgemeinen personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken zu verarbeiten, gemäß Artikel 6, Absatz 1, Buchstabe f der Datenschutzverordnung. Knuthenborg Safaripark versendet jedoch ausschließlich E-Mails und Newsletter mit Informationen zu aktuellen Angeboten und Aktionen, wenn wir Ihre vorhergehende marketingrechtliche Zustimmung eingeholt haben, gemäß Paragraf 10, Absatz 1 des Marketinggesetzes.

Wenn Sie keine weiteren E-Mails und Newsletter erhalten möchten, können Sie E-Mails und Newsletter jederzeit abbestellen, indem Sie unten im Newsletter auf „Newsletter abbestellen“ klicken.

Darüber hinaus können Sie Knuthenborg Safaripark auf Facebook, LinkedIn und Instagram folgen. Hier können Sie jederzeit selbst wählen, ob Sie Knuthenborg Safariparks Facebook-, LinkedIn- oder Instagramseite folgen und deren Marketingmaterialien erhalten möchten.

3. EMPFÄNGER IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Um die oben stehenden Zwecke zu erfüllen, können wir Dritten, die vor dem Hintergrund eines Vertragsverhältnisses zu Knuthenborg relevante Leistungen erbringen, Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten gewähren. Dies können z. B. IT-Dienstleister, Rechnungsdienstleister und Mailanbieter sein. Solche Dienstleister behandeln personenbezogene Daten ausschließlich in Übereinstimmung mit unseren Anweisungen in Bezug auf eingegangene Datenverarbeitungsverträge.

Ihre personenbezogenen Daten werden in der Regel nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben. Es kann jedoch unter bestimmten Umständen und in Bezug auf die Gesetzgebung oder zur Erfüllung eines Vertrages erforderlich sein, Ihre personenbezogenen Daten an Geldinstitute, Kartenaussteller, PostNord, GLS, Rechtsanwälte, die Polizei, Gerichte und Versorgungsgesellschaften (bei Mietern) weiterzugeben.

Ihre personenbezogenen Daten werden nicht an Datenverantwortliche oder Datenverarbeitende weitergegeben, die in Ländern außerhalb der EU/des EWR ansässig sind.

4. IHRE RECHTE

Im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben Sie die Möglichkeit, folgende Rechte auszuüben, wenn Sie sich an Knuthenborg Safaripark und das Gut Knuthenborg wenden:

a) das Recht, Einsicht in die erfassten Daten zu nehmen
b) das Recht, die erfassten Daten berichtigen zu lassen
c) das Recht, die erfassten Daten in ein lesbares Format übertragen zu bekommen (unter bestimmten Umständen)
d) das Recht, die Verarbeitung der erfassten Daten beschränken zu lassen (mit bestimmten gesetzlich festgelegten Ausnahmen)
e) das Recht, die erfassten Daten löschen zu lassen
f) das Recht, erteilte Zustimmungen zu widerrufen

5. COOKIES

Wenn Sie unsere Website und Seiten auf sozialen Medien (Facebook, LinkedIn, Instagram u. a.) besuchen, werden mit Hilfe von Cookies personenbezogene Daten zu Ihrem Verhalten sowie Ihre IP-Adresse erhoben. Für diese Art der Verarbeitung sind wir in gewissen Fällen Datenverantwortliche. Knuthenborg holt immer eine gültige Zustimmung zu Cookies ein, bevor Cookies auf Ihrem Endgerät gesetzt werden. Die Verarbeitung personenbezogener Daten in Bezug auf erforderliche Cookies erfolgt vor dem Hintergrund eines Vertrags, gemäß Artikel 6, Absatz 1, Buchstabe b der Datenschutzverordnung. Die Verarbeitung personenbezogener Daten in Bezug auf Statistik-Cookies erfolgt als Folge unseres berechtigten Interesses, Ihnen die bestmöglichen Produkte und Dienstleistungen bieten zu können, gemäß Artikel 6, Absatz 1, Buchstabe f der Datenschutzverordnung. Die Verarbeitung personenbezogener Daten in Bezug auf Marketing-Cookies erfolgt vor dem Hintergrund Ihrer Zustimmung, gemäß Artikel 6, Absatz 1, Buchstabe a der Datenschutzverordnung.

Um personenbezogene Daten im Zusammenhang mit Cookies zu den genannten Zwecken verarbeiten zu können, können wir Dritten, die vor dem Hintergrund eines Vertragsverhältnisses zu Knuthenborg relevante Leistungen erbringen, Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten gewähren, z. B. IT-Dienstleister, Analyseunternehmen und Lieferanten von Marketingmaterialien.

Cookies werden zwei Jahre lang gespeichert und sind in diesem Zeitraum auf Ihrem Computer/Tablet/Smartphone aktiv, es sei denn, Sie widerrufen selbst Ihre Zustimmung zu Cookies oder löschen Cookies.

Soziale Medien stellen Knuthenborg Safaripark darüber hinaus Statistik-Tools zum Zweck der Optimierung der Customer Experience auf dem sozialen Medium zur Verfügung. Knuthenborg erhält diese personenbezogenen Daten ausschließlich in anonymisierter Form.

Wir verweisen im Übrigen auf unsere Cookie-Erklärung zu Cookies auf unserer Website:  https://knuthenborg.dk/de/cookie-erklaerung/. Für Cookies auf sozialen Medien verweisen wir auf die Cookie-Erklärung der jeweiligen Inhaber.

6. FRAGEN UND BESCHWERDEN

In Sachen Verarbeitung von Daten bei Knuthenborg Safaripark oder dem Gut Knuthenborg wenden Sie sich bitte an folgende Kontaktanschrift:

Knuthenborg Safaripark
Knuthenborg Allé 2
DK-4930 Maribo
E-Mail: hr@knuthenborg.dk
Telefon: +45 54 78 80 89 (9-15)
Kontaktperson: Henrik Rømer, Leiter Rechnungswesen
Handelsregisternummer 47 24 68 14

Sollten Sie gegen die vorgenommene Verarbeitung Einwände haben, können Sie gegenüber der dänischen Datenaufsichtsbehörde Beschwerde einreichen: Datatilsynet, Carl Jacobsens Vej 35, DK-2500 Valby, Telefon: +45 33193200, E-Mail: dt@datatilsynet.dk.

7. ÄNDERUNGEN DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Wir behalten uns das Recht vor, von Zeit zu Zeit Änderungen in dieser Datenschutzerklärung vorzunehmen. Bei Änderungen wird das Datum oben in der Datenschutzerklärung angepasst. Die jeweils gültige Datenschutzerklärung ist auf unserer Website zugänglich. Bei wesentlichen Ändeurngen erhalten Sie eine Mitteilung dazu per E-Mail.