Tickets

Datenschutzerklärung

COOKIE-ERKLÄRUNG

Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt. Besuchen Sie unsere Website zum ersten Mal, wird Ihnen unten auf der Seite eine Information zu Cookies angezeigt. Wenn Sie auf ”Akzeptieren” klicken oder zu einer neuen Seite wechseln, ohne die Frage nach Cookies zu beantworten, setzen wir auf Ihrem Computer Cookies und die Information auf der Einstiegsseite verschwindet. Besuchen Sie unsere Website ein weiteres Mal im selben Browser, werden Sie nicht mehr gefragt, ob Sie Cookies akzeptieren, und es werden weiter Cookies gesetzt.

Was ist ein Cookie?

Ein Cookie ist eine Textdatei, die auf Ihrem IT-Gerät (z. B. Rechner, Smartphone, Tablet) platziert wird, wenn Sie eine Website besuchen. In dieser Textdatei speichert die Website Daten, die ausgelesen und zum Verweis auf soziale Medien, für statistische Zwecke und für Analysen eingesetzt werden, wenn Sie die Website das nächste Mal besuchen. Ein Cookie ist eine passive Datei, die weder die Daten auf Ihrem Computer einsammelt noch Viren oder andere schädliche Programme verbreitet.

Es gibt unterschiedliche Arten von Cookies:
• Session-Cookies werden nur so lange auf Ihrem IT-Gerät gespeichert, wie Sie den Browser geöffnet halten, und sammeln keine persönlichen Daten ein.
• Dauerhafte Cookies werden längere Zeit auf Ihrem IT-Gerät gespeichert; wenn Sie eine Website erneut besuchen, wird der Cookie normalerweise ganz von selbst erneuert.
• Cookies von Dritten (anderen als den Eigentümern der Website) werden ebenfalls u. a. zu Analyse- und Statistikzwecken auf Ihrem Gerät gespeichert.

Was geschieht, wenn ich Cookies akzeptiere?

Wenn Sie Cookies akzeptieren, werden bei Ihrem Besuch auf unserer Website automatisch folgende Cookies auf Ihrem Gerät gesetzt:

Der Double Click Bid Manager von Google setzt auf Ihrem Gerät zwei Double-Click Tracking Cookies (Cookies von Dritten):

Der eine Cookie wird verwendet, um Konvertierungen (Klicks auf Einkaufswagen und Verkauf) auf der Website aufzuspüren, und gibt Knuthenborg Informationen zu Konvertierungen, die über Display-Marketing (Ihre Klicks auf Knuthenborg-Werbung im Internet) erreicht wurden.

Der andere Cookie erstellt eine Liste von Daten (keine vertraulichen persönlichen Daten), die dazu genutzt werden, Besucher der Website erneut gezielt mit Werbung zu versorgen (Retargeting).

Click-Cookies werden 30 Tage lang gespeichert, Impression-Cookies sieben Tage lang.

Besonderheiten zu Facebook-Pixeln:

Auf der Website befindet sich auch ein Facebook-Pixel, das Besucher der Website, den Inhalt ihrer Einkaufswagen und Verkäufe über die Website aufzeichnet. Diese Daten werden gesammelt, um unsere Anzeigen zielgerichtet anzupassen.
Daten von Facebook-Pixeln können höchstens bis zu 180 Tage lang gespeichert werden, üblicherweise werden sie jedoch nur 30 Tage lang gespeichert.

Was geschieht, wenn ich Cookies nicht akzeptiere?

Wenn Sie die Website nutzen, wird ein Session-Cookie gesetzt, der eine Voraussetzung dafür ist, dass die Website optimal funktioniert. Dieser Cookie sammelt keine personenbezogenen Daten von Ihnen und wird gelöscht, wenn Sie Ihren Browser schließen. Darüber hinaus werden keine Cookies auf Ihrem Gerät gesetzt, wenn Sie dies nicht akzeptieren.

Wie kann ich Cookies löschen oder vermeiden?

Wenn Sie auf einen der folgenden Links klicken, finden Sie Hilfestellung dazu, wie Sie Cookies von Ihrem IT-Gerät löschen. Wählen Sie den Link aus, der zu dem Internetbrowser passt, den Sie nutzen, und befolgen Sie anschließend die Anweisungen.

Internet Explorer
Mozilla Firefox
Google Chrome
Opera
Safari
Flash-Cookies

Alle dänischen Websites sind dazu verpflichtet, eine Cookie-Erklärung zu haben. Sie umfasst Informationen dazu, welche Cookies angewendet werden, welchem Zweck sie dienen und wie Cookies gelöscht werden. Die Informationen müssen mit der dänischen ”Cookie-Bekanntmachung” übereinstimmen (”Bekanntmachung über die Anforderung an Informationen und Zustimmung bei der Speicherung von und dem Zugang zu Daten in den Endgeräten von Endverbrauchern”).

Sie finden die dänische Bekanntmachung hier

Und die Anleitung hier

Haben Sie Fragen zu Cookies, wenden Sie sich gerne an uns.

Eigentümer- und Kontaktdaten:
Knuthenborg Safaripark
Knuthenborg Allé
DK-4930 Maribo
Telefon: +45 54 78 80 89
kto@knuthenborg.dk

1. ALLGEMEINE INFORMATIONEN

Knuthenborg Safaripark und das Gut Knuthenborg sind als Datenverantwortliche dafür verantwortlich, dass das Sammeln und die Verarbeitung personenbezogener Daten wie unten beschrieben erfolgen. Mit dieser Datenschutzerklärung haben wir Sie hiermit darüber zu informieren, dass und in welchem Umfang Knuthenborg Safaripark und das Gut Knuthenborg personenbezogene Daten zu Ihnen verarbeiten und welchem Zweck diese Verarbeitung dient.

Im Folgenden zählen wir kurz die unterschiedlichen Gruppen von Personen auf, zu denen wir Daten verarbeiten, und auf welche Weise die Verarbeitung jeweils erfolgt.

Anschließend werden wir Sie über die Rechte und Beschwerdemöglichkeiten informieren, die Sie bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben.

 

Wenn Sie das Folgende durchlesen, werden Sie über die unten genannten Umstände informiert:
1. Welche Daten verarbeitet werden
2. Welche Verarbeitung erfolgt
3. Wie lange die Verarbeitung erfolgt
4. Welche Rechte Sie nach Ihrer Registrierung haben
5. An wen Sie sich bei Knuthenborg Safaripark richten können
6. Wo Sie Beschwerde einreichen können, falls Sie mit der vorliegenden Verarbeitung unzufrieden sind

2. PERSONENBEZOGENE DATEN – BESUCHER IM PARK

Knuthenborg Safaripark verarbeitet im Zusammenhang mit Ihrem Kauf einer Tages-, Familien- oder Jahreskarte eine Reihe Daten zu Ihnen. Diese Daten beziehen sich auf Namen, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Zahlungsinformationen. Die Erfassung dieser Daten dient dazu, Lieferung und Zahlung in Verbindung mit der Erfüllung Ihres Einkaufs durchzuführen.

Beim Kauf einer Jahres- oder Familienkarte erfasst Knuthenborg Safaripark darüber hinaus ein Porträtbild von Ihnen, das für die Jahreskarte genutzt wird. Das Porträtbild wird ausschließlich nach Ihrer vorherigen schriftlichen Zustimmung erfasst und verarbeitet.

Die oben genannte Verarbeitung schließt ein, dass die betreffenden Daten im Zusammenhang mit der Rechnungsstellung an diejenigen Dritten weitergegeben werden, die an der konkreten Transaktion beteiligt sind, darunter u. a. Geldinstitut, Kartenaussteller usw.; ebenso können Adressdaten im Zusammenhang mit der Lieferung an Transportunternehmen weitergegeben werden, wie z. B. die dänische Post oder GLS.

Wir erfassen nur personenbezogene Daten von Ihnen, die notwendig sind, um die gewünschte Aktion durchzuführen. Personenbezogene Daten von unter 13-Jährigen erfassen wir nur nach schriftlicher Zustimmung der Eltern.
Die Erfassung personenbezogener Daten von Ihnen durch Knuthenborg Safaripark wird so angelegt, dass ihr Umfang auf das Minimum beschränkt wird, das notwendig ist, um Ihnen die von Knuthenborg Safaripark angebotene Leistung anzubieten.

Wenn Sie sich an Knuthenborg Safariparks Kundendienst wenden oder mit Knuthenborg Safaripark in einem anderen Zusammenhang kommunizieren, erfasst und verarbeitet Knuthenborg Safaripark die Daten, die Sie angeben, mit dem Ziel, Ihre Anfrage an den Kundendienst zu bearbeiten. Die Daten werden soweit möglich in anonymisierter Form verarbeitet und nur in dem Umfang, der nötig ist, um Ihr Anliegen zu erfüllen. Sie werden nicht dazu aufgefordert, dem Kundendienst vertrauliche Daten zu übermitteln.

Wenn Sie am Safarischullager teilnehmen, fragt Knuthenborg Safaripark nach etwaigen Allergien oder anderen Gesundheitsdaten, die Knuthenborg Safaripark im Zusammenhang mit Ihrer Teilnahme kennen muss. Die Angabe von Gesundheitsdaten ist freiwillig und ihre Verarbeitung beginnt erst, nachdem Sie und/oder Ihre Eltern schriftlich zugestimmt haben.

Knuthenborg Safaripark fragt Sie und/oder Ihre Eltern auch, ob Sie der Aufnahme von Fotos zustimmen. Die Zustimmung zur Aufnahme von Fotos ist freiwillig und ihre Verarbeitung beginnt erst, nachdem Sie und/oder Ihre Eltern schriftlich zugestimmt haben.

Die genannten personenbezogenen Daten werden im Zusammenhang mit der Durchführung der jeweiligen Bestellung verarbeitet. Anschließend werden sie in unserer Buchführungskartei fünf Jahre lang gespeichert, um den im dänischen Buchführungsgesetz genannten Dokumentations-Anforderungen zu genügen.

Weitere Daten, die nicht unter das Buchführungsgesetz fallen, darunter Bildmaterial, Gesundheitsdaten und übrige Daten, in deren Besitz Knuthenborg Safaripark während Ihres Besuches oder beim Kauf einer Tages-, Familien- oder Jahreskarte gelangt ist, werden nur in dem Zeitraum gespeichert, der nötig ist, um den Zweck der Verarbeitung zu erfüllen.

Die genannten personenbezogenen Daten beim Kauf von Events und Veranstaltungen bei Knuthenborg Safaripark werden in unserer Kundenkartei fünf Jahre lang gespeichert mit dem Ziel, Ihnen bei folgenden Besuchen im Knuthenborg Safaripark den bestmöglichen Kundendienst zu sichern.

Sollten sich bezüglich Umfang oder Zweck unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Änderungen ergeben, informieren wir Sie natürlich jederzeit hierüber.

3. ERFASSUNG PERSONENBEZOGENER DATEN – KUNDEN DES GUTS KNUTHENBORG

Gut Knuthenborg verarbeitet im Zusammenhang mit Ihrem Kauf einer Reitkarte, Brennholzkarte, der Miete von Feuerstellen, dem Eingehen von Jagdpachtverträgen, Gebietspachtverträgen oder Wohnraummietverträgen eine Reihe Daten zu Ihnen. Diese Daten beziehen sich auf Namen, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Zahlungsinformationen. Die Erfassung dieser Daten dient dazu, den abgeschlossenen Vertrag zu erfüllen und/oder Lieferung und Zahlung in Verbindung mit der Erfüllung Ihres Einkaufs durchzuführen.

Beim Abschluss eines Wohnraummietvertrags erfasst Knuthenborg Safaripark darüber hinaus Ihre CPR-Nummer (dänische Personennummer) zum Zweck der Anmeldung bei Versorgungsunternehmen. Die Nummer wird ausschließlich nach Ihrer vorherigen schriftlichen Zustimmung erfasst und verarbeitet.

Die oben genannte Verarbeitung schließt ein, dass die betreffenden Daten im Zusammenhang mit der Rechnungsstellung denjenigen Dritten weitergegeben werden, die an der konkreten Transaktion beteiligt sind, darunter u. a. Geldinstitut, Kartenaussteller, Versorgungsunternehmen u. ä.; ebenso können Adressdaten im Zusammenhang mit der Lieferung an Transportunternehmen weitergegeben werden, wie z. B. die dänische Post oder GLS.

Wir erfassen nur personenbezogene Daten von Ihnen, die notwendig sind, um die gewünschte Aktion durchzuführen.
Die Erfassung personenbezogener Daten von Ihnen durch das Gut Knuthenborg wird so angelegt, dass ihr Umfang auf das Minimum beschränkt wird, das notwendig ist, um Ihnen die vom Gut Knuthenborg angebotene Leistung anzubieten.
Die genannten personenbezogenen Daten werden im Zusammenhang mit der Durchführung der jeweiligen Bestellung verarbeitet. Anschließend werden sie in unserer Buchführungskartei fünf Jahre lang gespeichert, um den im dänischen Buchführungsgesetz genannten Dokumentations-Anforderungen zu genügen.

Weitere Daten, die nicht unter das Buchführungsgesetz fallen, darunter Mietverträge, werden nur in dem Zeitraum gespeichert, der nötig ist, um den Zweck der Verarbeitung zu erfüllen.

Sollten sich bezüglich Umfang oder Zweck unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Änderungen ergeben, informieren wir Sie natürlich jederzeit hierüber.

4. PERSONENBEZOGENE DATEN – MITARBEITER

Knuthenborg Safaripark und das Gut Knuthenborg verarbeiten eine Reihe Daten von Ihnen im Zusammenhang mit einer Rekrutierung und Anstellung bei uns.

Wenn Sie eine Anstellung angeboten bekommen, werden Sie dazu aufgefordert, Namen, Adresse, Kontaktdaten, Personennummer und Kontodaten anzugeben. Ebenso machen es Anstellungen oft nötig, dass wir in gleicher Weise Daten zu Ihren gesundheitlichen Verhältnissen, gewerkschaftlichen Verhältnissen, ein Porträtbild für Ihren Mitarbeiterausweis sowie eventuell Ihr Führungszeugnis/erweitertes Führungszeugnis für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen erfassen oder in den Besitz dieser Daten gelangen. Alle Ihre Daten werden vertraulich behandelt.

Die Erfassung dieser personenbezogenen Daten dient der Personalverwaltung, darunter der Bewertung Ihrer Bewerbung, der Ausgestaltung Ihrer Beschäftigung bei Knuthenborg Safaripark oder dem Gut Knuthenborg sowie der Einhaltung arbeitsrechtlicher oder öffentlich-rechtlicher Verpflichtungen.

Soweit wir evtl. Daten erfassen oder nutzen wollen, die nicht direkt zur Durchführung Ihres Beschäftigungsverhältnisses nötig sind, holen wir immer Ihre vorherige Zustimmung ein.
Die oben genannte Verarbeitung schließt ein, dass die Daten an öffentliche Behörden, darunter u. a. die Steuerbehörde SKAT, die Rentenversicherung ATP u. a., sowie an Gewerkschaften, Lohnbuchhalter, Rentenversicherer u. ä. weitergegeben werden.

Die genannten personenbezogenen Daten werden im Zeitraum Ihrer Beschäftigung bei uns verarbeitet. Anschließend werden sie in unserer Mitarbeiterkartei fünf Jahre lang gespeichert, um etwaigen späteren Anforderungen anlässlich des Beschäftigungsverhältnisses gerecht werden zu können.

Sollten sich bezüglich Umfang oder Zweck unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Änderungen ergeben, informieren wir Sie natürlich jederzeit hierüber.

5. PERSONENBEZOGENE DATEN – BEWERBER

Knuthenborg Safaripark und das Gut Knuthenborg verarbeiten eine Reihe Daten von Ihnen im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung um eine Stelle bei uns.

Im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung werden Sie in der Regel dazu aufgefordert, Namen, Adresse, Alter und Kontaktdaten anzugeben sowie eventuelle fachliche Qualifikationen zu dokumentieren. Knuthenborg Safaripark empfiehlt, dass Sie in Ihrer Bewerbung keine vertraulichen persönlichen Daten aufführen, darunter Rasse, ethnische Zugehörigkeit, Religion, Sexualität, gesundheitliche Angaben u. a.

Die Erfassung dieser personenbezogenen Daten dient der Einschätzung Ihrer Qualifikationen in Bezug auf die Wahrnehmung der ausgeschriebenen Stelle.

Sofern wir Ihre Bewerbung als relevant einschätzen, fordern wir Sie gleichermaßen dazu auf, Daten zu etwaigen begangenen Straftaten abzugeben, falls dies in Bezug auf Ihre Eignung für die ausgeschriebene Stelle als besonders relevant eingeschätzt wird. In dem Umfang, in dem wir eventuell Daten zu strafbaren Tatbeständen erfassen oder nutzen wollen, holen wir immer Ihre vorherige Zustimmung ein.

Die genannten personenbezogenen Daten werden im Zusammenhang mit dem Bewerbungsprozess verarbeitet. Anschließend werden sie in unserer Mitarbeiterkartei sechs Monate lang gespeichert, damit wir Sie bei eventuellen Neuausschreibungen kontaktieren können, es sei denn, Sie haben schriftlich zugestimmt, dass wir Ihre Bewerbung über einen längeren Zeitraum aufheben dürfen.

Sollten sich bezüglich Umfang oder Zweck unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Änderungen ergeben, informieren wir Sie natürlich jederzeit hierüber.

6. MARKETING, NEWSLETTER UND COOKIES

Wenn Sie dem zugestimmt haben, schickt Ihnen Knuthenborg Safaripark E-Mails und Newsletter mit Informationen zu aktuellen Angeboten und Aktionen.

Wenn Sie E-Mails und Newsletter nicht mehr empfangen möchten, können Sie Newsletter und E-Mails jederzeit abbestellen, indem Sie ganz unten im Newsletter auf „Newsletter abbestellen“ klicken.

Ihre personenbezogenen Daten werden nur dann zum Versand von Marketingmaterialien verwendet, wenn Sie zuvor ausdrücklich zugestimmt haben.

Sie können darüber hinaus Knuthenborg Safaripark auf Facebook, LinkedIn und Instagram folgen. Hier können Sie selbst jederzeit wählen, ob Sie Knuthenborg Safariparks Facebook-Seite, LinkedIn-Seite oder Instagram-Seite folgen und von dort Marketingmaterialien bekommen möchten oder nicht.

Im Zusammenhang mit Ihrem Besuch auf Knuthenborgs Seiten auf sozialen Medien (Facebook, LinkedIn, Instagram u. a.), werden personenbezogene Daten von Ihnen erfasst, verarbeitet und weitergegeben, weil das soziale Medium Cookies auf Ihrem Rechner/Tablet/Smartphone u. a. setzt. Personenbezogene Daten werden von dem sozialen Medium genutzt, um Werbung/Anzeigen Ihnen gegenüber zu optimieren, ebenso gibt das soziale Medium Ihre personenbezogenen Daten an Kooperationspartner weiter. Die personenbezogenen Daten werden unabhängig davon erfasst, ob Sie ein Profil auf dem betreffenden Medium haben. Cookies werden auf Ihrem Rechner/Tablet/Smartphone gesetzt und sind zwei Jahre lang aktiv, es sei denn, Sie löschen selbst Cookies. Knuthenborg Safaripark hat keinen Einfluss auf die Cookie-Erklärung der sozialen Medien, die ausschließlich von dem sozialen Medium selbst formuliert wird.

Soziale Medien stellen Knuthenborg Safaripark darüber hinaus Statistik-Werkzeuge zur Optimierung der Benutzererfahrung auf dem sozialen Medium zur Verfügung. Knuthenborg Safaripark empfängt diese personenbezogenen Daten ausschließlich in anonymisierter Form.

Der Abschnitt zur Verarbeitung personenbezogener Daten beim Besuch von Knuthenborg Safariparks Seite auf sozialen Medien wird im Dialog mit relevanten sozialen Medien laufend aktualisiert.

7. IHRE RECHTE

Im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben Sie die Möglichkeit, folgende Rechte auszuüben, wenn Sie sich an Knuthenborg Safaripark und das Gut Knuthenborg wenden:

a) das Recht, Einsicht in die erfassten Daten zu nehmen
b) das Recht, die erfassten Daten berichtigen zu lassen
c) das Recht, die erfassten Daten in ein lesbares Format übertragen zu bekommen
d) das Recht, die Verarbeitung der erfassten Daten beschränken zu lassen
e) das Recht, die erfassten Daten löschen zu lassen

Unabhängig davon, ob es um die Verarbeitung von Daten durch Knuthenborg Safaripark oder durch das Gut

Knuthenborg geht, wenden Sie sich bitte an die folgende Kontaktadresse:
Knuthenborg Safaripark
Knuthenborg Allé 2
DK-4930 Maribo
E-Mail: kto@knuthenborg.dk
Telefon: +45 54 78 80 89 (9-15)
Kontaktperson: Kim Olsen, Leiter Rechnungswesen
Handelsregisternummer 47 24 68 14

8. BESCHWERDEN

Sollten Sie gegen die vorgenommene Verarbeitung Einwände haben, können Sie gegenüber der dänischen Datenaufsichtsbehörde Beschwerde einreichen: Datatilsynet, Borgergade 28, 5, DK-1300 København K, Telefon: +45 33193200, E-Mail: dt@datatilsynet.dk